Die Trauerdruck-Spezialisten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Download (pdf)

Stand 05/2013

peka digital Services GmbH
Grubmühlerfeldstraße 54 | 82131 Gauting
Telefon (0 89) 18 90 87 77-15 | Telefax -99
info(at)peka-digital.de | www.peka-digital.de

I. Allgemeine Bedingungen
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle
Lieferungen und Leistungen durch die peka digital Services
GmbH. Sie werden durch Auftragserteilung oder Annahme der
Lieferung vom Käufer anerkannt. Abweichende Bestimmungen
gelten nur bei vorheriger schriftlicher Bestätigung durch uns.

II. Angebot und Bestellung
Unsere Angebote sind freibleibend in Bezug auf Preis, technische Ausstattung, Liefermöglichkeit und Lieferfristen, wobei
ordnungsgemäße Selbstbelieferung in jedem Falle Vorbedingung bleibt. Auch Auftragsbestätigungen sind stets freibleibend
in Bezug auf Preis, technische Ausstattung, Liefermöglichkeit
und Lieferfrist. Es gilt insbesondere der am Tag der Lieferung
gültige Preis.

III. Patent und Urheberrechte
Für die Verletzung etwaiger Patent und Urheberrechte oder
sonstiger Schutzrechte, die durch den Einsatz von uns gelieferter Waren durch den Käufer verursacht werden, können wir
nicht haftbar gemacht werden.

IV. Lieferungen und Lieferfristen
Alle von uns angegebenen Lieferzeiten gelten als nur annähernd vereinbart. Der Liefertermin ist eingehalten, wenn bis
dahin die Ware das Werk/Lager des Distributors oder Herstellers
oder unser Werk/Lager verlassen hat oder bei Versandmöglichkeit die Versandbereitschaft der Ware gemeldet ist. In keinem
Fall begründen Überschreitungen des Liefertermins Schadenersatzansprüche oder einen Rücktritt vom Vertrag.

V. Versand
Der Versand erfolgt ab Werk/Lager des Distributors oder
Herstellers oder ab unserem Werk/Lager. Alle Sendungen,
einschließlich etwaiger Rücksendungen – gleich aus welchem
Grund – gehen auf Rechnung und Gefahr des Käufers, soweit
nicht anders schriftlich vereinbart. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware das Werk/Lager verläßt.

VI. Preise
Alle genannten Preise verstehen sich ab jeweiligen Werk/
Lager, zuzüglich Versandkosten und zuzüglich der jeweils
geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtum vorbehalten.
Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel mit Auslieferung der
Waren.

VII. Zahlung
Nach Rechnungsstellung 100% sofort rein netto ohne
Abzug.Skonti sind in unserer Kalkulation nicht vorgesehen;
dennoch abgezogene Beträge müssen – ggf. zuzüglich
Verzugszinsen – nachgefordert werden. Zahlungsverzug tritt
– gemäß den gesetzlichen Vorschriften – automatisch 30 Tage
nach Fälligkeit der Rechnung ein. Während des Verzugs ist der
Verkäufer berechtigt, Zinsen in Höhe von fünf, bei Käufern, die
nicht Verbraucher sind, in Höhe von acht Prozentpunkten über
dem Basiszinssatz nach § 247 BGB zu berechnen.

Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens wird
hierdurch nicht ausgeschlossen. Wenn infolge von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, fertige Geräte bzw. Systeme
nicht abgeliefert, montiert oder in Betrieb gesetzt werden können, so muss die Zahlung geleistet werden, als wenn Lieferung,
Montage oder Inbetriebnahme zur vorgesehenen Zeit erfolgt
wären. Die Zurückhaltung der Zahlung wegen Beanstandungen
oder Gegenansprüchen des Käufers und die Aufrechnung sind in
jedem Falle ausgeschlossen, es sei denn, die Aufrechnung erfolgt
mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen
des Käufers gegen uns. Als Zahlung gilt der Eingang des Gegenwertes auf einem Konto der peka digital Services GmbH.

VIII. Eigentumsvorbehalt
Die peka digital Services GmbH bleibt Eigentümerin der Waren
bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Rechnungen durch den
Käufer.

IX. Garantie und Haftung
Reklamationen jeder Art sind unverzüglich, spätestens jedoch
innerhalb von zehn Tagen nach Empfang der Ware, schriftlich
geltend zu machen. Unsere Gewährleistung beschränkt sich nach
unserer Wahl auf den Ersatz des mangelhaften Gegenstands
oder auf die Vergütung des Fakturwertes des nicht ersetzten
Gegenstands. Der Käufer sendet auf eigene Gefahr das defekte
Gerät mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung zu der auf der
Rechnung, dem Lieferschein, dem Frachtbrief oder auf der Sendung oder Ware angegebenen Herstelleradresse und zeigt uns
gleichzeitig den Versand dorthin schriftlich an. Schadenersatzansprüche, gleich welcher Art, etwa für Kosten der Montage oder
Demontage oder wegen Schäden, die mittelbar oder unmittelbar
auf die von uns gelieferten Gegenstände zurückzuführen sind,
sind ausgeschlossen. Leistet der Hersteller Garantie, so ist diese
für den Umfang unserer Gewährleistung maßgebend. Insoweit
treten wir sämtliche Herstellergarantien an den Käufer ab. Die
Beschränkungen hinsichtlich der Gewährleistung, die der Gesetzgeber im kaufmännischen Verkehr erlaubt, gelten zwischen
dem Verkäufer und dem Käufer als vereinbart (z.B. Beschränkung
der Garantiezeit auf ein Jahr). Jede Gewährleistung unsererseits
entfällt in solchen Fällen aber dann, wenn der Hersteller seinen
Garantieverpflichtungen nicht nachkommt. Wir weisen darauf
hin, dass die von uns vertriebenen Systeme teilweise im Ausland
entwickelt und hergestellt werden. Diese Systeme sind daher
auch nicht auf ihre Übereinstimmung mit deutschen Normen,
insbesondere Sicherheits und Unfallverhütungsvorschriften überprüft und werden ihnen daher zum Teil auch nicht entsprechen.
Soweit technisch und wirtschaftlich vertretbar, sind wir bereit,
auf Wunsch des Käufers und gegen Berechnung des Mehraufwandes, derartige Überprüfungen der betroffenen Systeme
durchführen zu lassen.

X. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Wirksamkeit
Erfüllungsort ist Gauting, Gerichtsstand ist Starnberg, wenn der
Käufer Kaufmann im Sinne des HBG ist oder im Inland keinen
allgemeinen Gerichtsstand hat, für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten einschließlich Scheck, Wechsel
und Urkundenprozessen. Auf das Vertragsverhältnis findet das
am Sitz der peka digital Services GmbH gültige nationale Recht
Anwendung. UNKaufrecht ist ausgeschlossen. Der Verkäufer
behält sich vor, auch am Wohnort des Käufers zu klagen. Durch
etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird
die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Hiermit verlieren alle vorherigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der peka digital Services GmbH ihre Gültigkeit.